Businesskundengeschäft: Die wichtigsten Trends

Capgemini-Studie betrachtet die Herausforderungen und Chancen der Banken im Firmenkundengeschäft

Die Geschäftsbanken durchlaufen derzeit einen umfassenden Transformationsprozess, der durch die Coronakrise deutlich beschleunigt wurde. Eine neue Studie zeigt auf, was dabei die wichtigsten Entwicklungen sind.

Anzeige

FYRST Geschäftskonto vom Testsieger ab 0 €: FYRST ist die digitale Bank für alle Gründer, Selbstständige und Freiberufler mit preiswerten Bankleistungen, einem umfassenden digitalen Leistungsangebot und innovativen Business-Lösungen. Für fast alle Rechtsformen. Inklusive kostenloser Debit- und Kreditkarte und mit der Sicherheit & Kompetenz der Deutschen Bank im Rücken » Jetzt Konto eröffnen

Umfassende Transformation im Businesskundengeschäft

Schnelles und effizientes Onboarding, nahtlose Kreditvergabe und Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gehören zu den wichtigsten Trends im Firmenkundengeschäft der Banken.

Eine aktuelle Studie der Beratungsfirma Capgemini hat die Top Trends für das Businesskundengeschäft: im Jahr 2021 ermittelt. Vor dem Hintergrund der Coronakrise und der fortschreitenden Digitalisierung haben die traditionellen Geschäftsbanken erkannt, dass sie agiler und schlanker werden müssen. Derzeit durchlaufen die Banken für Firmenkonten praktisch eine 360-Grad-Transformation, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Die wichtigsten Entwicklungen im Businesskundengeschäft fassen die Autoren der Capgemini-Studie folgendermaßen zusammen:

  • Investition in Challengerbank-Lösungen zur Förderung der Kreditvergabe für digitale Unternehmen in einem Pandemieumfeld
  • Integration von Bankanwendungen in die ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) der Kunden
  • Verbesserung der Funktionen und Ermittlung neuer Geschäftsmethoden, um den nahtlosen Kundensupport fortzusetzen
  • Digitale Transformation der nächsten Ebene, um den Wandlungsprozess zu beschleunigen

Kundenorientierung, Kooperation mit Fintechs und Open Banking

Beim Lösungsdesign von Banken für Geschäftskonten steht die Kundenorientierung im Fokus. So werden insbesondere Produkte gefördert, die einen unmittelbaren Kundennutzen bieten, wie z. B. schnelles digitales Onboarding, nahtlose Kreditvergabe und Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Ein wichtiger Aspekt ist auch die verstärkte Zusammenarbeit mit Fintechs, um schneller und agiler bei Markteinführungen agieren zu können. Banken auf der ganzen Welt investieren in Challengerbank-Startups. Dabei konzentrieren sich viele dieser Partnerschaften auf die Förderung der digitalen Kreditvergabe und die nahtlose Unterstützung von Geschäftskunden. Dazu gehört auch, dass die Geschäftsbanken Schritte in Richtung Open X aufgenommen haben. Die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, dass die Resilienz einer Bank in Krisenzeiten durch die Zusammenarbeit mit Ökosystemakteuren verbessert wird.

Anzeige

FYRST Geschäftskonto vom Testsieger ab 0€: FYRST ist die digitale Bank für alle Gründer, Selbstständige und Freiberufler mit preiswerten Bankleistungen, einem umfassenden digitalen Leistungsangebot und innovativen Business-Lösungen. Für fast alle Rechtsformen. Inklusive kostenloser Debit- und Kreditkarte und mit der Sicherheit & Kompetenz der Deutschen Bank im Rücken » Jetzt Konto eröffnen

Zurück

Über uns

Das Redaktionsteam der Plattform geschaeftskontoportal.de schreibt tagesaktuell über die neuesten Entwicklungen im Geschäftskonto-Bereich und macht auf interessante Geschäftskonto-Angebote & Deals aufmerksam. Neben einem Geschäftskonto-Vergleich runden Ratgeber zu Unternehmer- & Gründer-Themen, zu Business Finanzen, Berichte über Testsieger und Analysen von Firmenkonto-Tests das Angebot ab.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz